Jeder kennt es – man ist manchmal neidisch auf jemanden, missgönnt einem anderen etwas oder vergleicht sich mit anderen. Auf Instagram und den anderen Social Media Plattformen ist dieses Thema täglich präsent.

Neid, Missgunst, Eifersucht, sich vergleichen

Diese Dinge sind pures Gift! Solche negativen Einstellungen bzw. Gedanken können einen furchtbar von seinen Zielen abhalten und einem im Wege stehen!

Man öffnet seinen Instagram-Feed und sieht lauter hübsche, schlanke Mädels in teuren Klamotten. Bloggerin XY ist schon wieder im Urlaub auf den Malediven oder Bali. Bloggerin XZ hat sich die gehypte Designerhandtasche gekauft oder hat die nächste tolle Kooperation mit einer weltweit bekannten Firma.

Und schwups, schon kommen die negativen Gedanken auf und man fühlt sich schlecht, weil man all diese Dinge nicht hat.

Aber müssen diese Gedanken sein? NEIN! 

Es bringt absolut nichts so zu denken, da es einem im Leben nicht weiterbringt. Jeder ist so wie er ist und das ist gut so. Es wäre doch langweilig wenn wir alle das gleiche hätten und alle gleich aussehen würden oder?

Akzeptiert euch so wie ihr seid, denn wenn ihr euch selbst nicht akzeptiert und liebt, wer soll es dann? Wenn man sich ständig mit anderen im Negativen vergleicht, nagt das am Selbstbewusstsein. Man findet sich vielleicht nicht schön genug, zu dünn, zu dick usw. Und genau diese Einstellung strahlt man nach außen aus! Man macht sich automatisch kleiner als man ist. Macht euch frei von solchen Gedanken und glaubt an euch und strahlt das nach außen aus. So lebt es sich gleich freier und einfacher!

Konzentriert euch stattdessen auf euch selbst. Wie sagt man im Englischen so schön :

„Be the best version of you!“

Sucht euch Dinge, die ihr an euch selbst mögt und worin ihr gut seid und haltet euch diese Punkte immer vor Augen.
Seid auch dankbar dafür, was ihr alles habt. z.B., dass ihr gesund seid, eine Familie habt die euch immer unterstützt, einen Partner, der euch immer zur Seite steht egal was passiert, dass ihr reisen könnt usw.

Vergleicht euch nicht im Negativen mit Bloggerin XY und seid neidisch, nur weil sie dieses und jenes teure Teil besitzt oder ständig auf Reisen ist. Seid positiv neidisch und denkt euch

„Ja das will ich auch schaffen“

und glaubt an euch selbst!

Unser Leben liegt in unserer Hand und nur wir allein können etwas ändern, wenn wir unzufrieden sind!

6 Minuten zum Erfolg

Wenn euch diverse Instagram-Accounts und Fotos nur ein negatives Gefühl geben, dann kann ich euch nur einen guten Ratschlag geben ->

Deabonniert diese Accounts! 

Social Media ist dafür da zu motivieren, inspirieren und sich gegenseitig auszutauschen. Deshalb löst euch von den Accounts, die euch gegenteilige Gedanken vermitteln! Denn diese bringen euch nicht weiter!

Wenn ihr mal in einer schweren Situation steckt und euch alles runterzieht, haltet euch vor Augen was ihr im Leben schon alles erreicht habt, welche Erfolge ihr schon erzielt habt. Wir vergessen solche Dinge viel zu schnell und erinnern uns stattdessen eher an die schlechten Momente. Diese Angewohnheit sollten wir uns alle abtrainieren.

Und selbst wenn es jemand anderes besser hat als wir, sind wir und unsere Erfolge nicht gleich weniger wert. Denkt daran!

Wie steht ihr zu diesem Thema? Lasst mir gerne eure Meinung in der Kommentarbox da ♥.

pexels-photo-1024x683-min, Mädchen, Frau, Auto, Rücksitz, Life, Live, Lifestyle, Chillen, Relax, Leben, Freiheit, Instagram, Social, Media, Plattformen, Thema
6 Minuten zum Erfolg