Project Description

Veganer Oreo Kaiserschmarrn

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: leicht

Letzte Woche gab es diesen mega leckeren Kaiserschmarrn bei uns. Und heute verrate ich euch das Rezept dazu. 😉 . Ich bin ja absoluter Fan von Oreo ´s. Egal ob die normale Version, mit Schoki umhüllt, Oreo-Schokolade oder Oreo-Eis. Egal wo Oreo drin ist, ich muss es probieren. 🙂

Nährwerte für eine Portion (Circa-Werte):
 kcal / KH /  F /  EW

Ihr benötigt für ca. 1,5 Portionen:

  • ca. 100 g Dinkelmehl
  • ca. 40 g Haferflocken zartschmelzend
  • ca. 1 TL Backpulver
  • ca. 2 EL Xucker (oder anderes Süßungsmittel)
  • ca. 200-220 ml Mandelmilch
  • 4 Oreo ´s + Oreo´s zur Deko

  • Toppings: Granatapfel, Alpro Soja Joghurt

Zubereitung:

  1. Vermengt in einer Schüssel zuerst die trockenen Zutaten (bis auf die Oreos).
  2. Rührt danach die Milch unter, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.
  3. Zerkrümelt 3 Oreos und hebt diese noch unter den Teig.
  4. Erhitzt eine Pfanne mit etwas Öl.
  5. Gebt den Teig in die Pfanne und backt den Teig kurz bei mittlerer Hitze an.
  6. Zerkrümelt einen Oreo Keks und gebt diesen auf die noch flüssige Oberseite.
  7. Wendet den Kaiserschmarrn und zerteilt ihn gleich mit Hilfe eines Pfannenwenders in kleine Stücke.
  8. Gebt den fertigen Kaiserschmarrn in eine Schüssel oder Teller.
  9. Toppt ihn mit eurem Lieblingsobst, Joghurt, Quark, noch einen zerkrümelten Oreo etc.

Guten Appetit!

TIPP: Die leckersten und neuesten Oreo Sorten findet ihr auf Amazon. (Hier klicken)

Weitere Bilder vom Rezept

Ich hoffe meine Rezepte gefallen Euch.
Wenn ihr Rezepte von mir ausprobiert, markiert euer Bild unter dem Hashtag #christinasfitlife
So kann ich eure Fotos sehen.