• Vegane, Bananen, Walnuss, Muffins, Rezept, Christinas-Fitlife.de, christinas, fitlife, backen
Vegane Bananen Walnuss Muffins2018-07-21T16:35:13+00:00

Project Description

Vegane Bananen Walnuss Muffins

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15-20 Min. / Schwierigkeitsgrad: einfach

Ich habe schon sooo viele vegane Muffinrezepte ausprobiert. Meistens sind die Muffins entweder zu trocken geworden oder Innen nicht richtig durchgebacken.

Das Rezept für diese Bananen-Walnuss-Muffins habe ich jetzt schon mehrfach ausprobiert und jedes Mal sind die Muffins soooo mega fluffig und lecker geworden! Mein absolutes Lieblingsrezept für vegane Muffins!

Der Teig ist ruckzuck zusammengemischt und die Muffins brauchen auch nur ca. 15-20 Minuten im Backofen. Perfekt wenn´s mal schnell gehen muss.

Ich wünsch euch viel Spaß beim ausprobieren. ♥

Nährwerte für einen Bananen-Walnuss-Muffin (Circa-Werte):
140 kcal / 10 KH / 9 F / 3 EW

Ihr benötigt für ca. 9 Bananen-Walnuss-Muffins:

  • ca. 85 g Dinkelmehl 630

  • ca. 40 g Leinsamen

  • ca. 80-100  g Xucker/Birkenzucker

  • ca. 1/2 TL Natron

  • ca. 1/2 TL Backpulver

  • Prise Salz

  • ca. 40 ml geschmacksneutrales Öl nach Wahl

  • ca. 80-100 ml pflanzliche Milch nach Wahl (ich habe Cashewmilch verwendet)

  • 1 reife Banane

  • ca. 30-40 g Walnüsse

Zubereitung:

  1. Gebt zuerst die Leinsamen in einen Standmixer und mahlt diese sehr fein.
  2. Vermischt danach alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander.
  3. Vermischt in einem Messbecher das Öl und die Milch miteinander und gebt die Mischung zu den trockenen Zutaten.
  4. Verrührt alles mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig.
  5. Zermatscht die Banane mit Hilfe einer Gabel und mischt diese mit unter.
  6. Hackt die Walnüsse in kleine Stücke und hebt 3/4 davon ebenfalls unter den Teig.
  7. Heizt den Backofen auf ca. 180 Grad vor.
  8. Fettet eure Muffinform gut ein oder legt die Mulden mit Papierförmchen aus.
  9. Gebt ca. 2 Esslöffel des Teiges in jede Muffinmulde und streut noch etwas vom Rest der gehackten Walnüsse auf den Teig.
  10. Backt die Muffins ca. 15-20 Minuten lang – Stäbchenprobe machen!
  11. Lasst die Muffins auf einem Rost komplett abkühlen.

Guten Appetit!

TIPP: Die besten Standmixer findet ihr auf Amazon. (Hier klicken)

Weitere Bilder vom Rezept

Ich hoffe meine Rezepte gefallen Euch.
Wenn ihr Rezepte von mir ausprobiert, markiert euer Bild unter dem Hashtag #christinasfitlife
So kann ich eure Fotos sehen.

Project Details

Skills Needed:

Categories:

Leave A Comment