Project Description

Ein bisschen Foodporn schadet nie oder? 🙂

Und dann noch Oreo dazu – perfekt! Ich liebe Oreo´s einfach ♥!

Heute habe ich mal wieder ein veganes Mugcake Rezept für euch. Das gab es ja schon länger nicht mehr.

Nährwerte für den Oreo Mugcake (ohne Topping):
403 kcal / 69,8 g KH / 10 g EW / 11,8 g Fett

Ihr benötigt für einen Oreo Mugcake:

  • ca. 50 g Dinkelmehl
  • ca. 15 g gemahlene Mandeln ungesüßt
  • ca. 1/2 TL Backpulver
  • ca. 20 g Xucker Premium
  • 1 Oreo
  • ca. 75 ml Hafermilch
  • optional noch ein paar Tropfen  FlavDrops – ich habe Butterkeks von „Pure Flavour“ verwendet

Zubereitung:

Vermengt in einer Schüssel zuerst die trockenen Zutaten (außer den Oreo) miteinander. Gebt danach die Hafermilch und die FlavDrops hinzu und verrührt alles mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig. Falls der Teig noch zu zäh ist, gebt etwas Milch hinzu.

Füllt ca. die Hälfte des Teiges in eine große Tasse, legt den Oreo obendrauf und gebt den restlichen Teig darüber. Backt den Mugcake bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten in der Mikrowelle. Die Tasse sollte nicht viel mehr als halb voll mit dem Teig sein, ansonsten läuft eventuell der Mugcake aus der Tasse beim Backen.

Stürzt den Mugcake aus der Tasse und toppt ihn mit Obst, einem weiteren Oreo, Schoko-Creme etc. :-).

Guten Appetit! 🙂

Ich hoffe meine Rezepte gefallen Euch.
Wenn ihr Rezepte von mir ausprobiert, vergesst nicht mich zu markieren
@chris_tina_d_ und den Hashtag #christinasfitlife zu nutzen, ansonsten kann ich eure Fotos nicht sehen. 🙂