• Mini Frühstückspizzen mit Früchten
Mini Frühstückspizzen 2018-07-21T16:35:06+00:00

Project Description

Mini Frühstückspizzen

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15-20 Min. / Schwierigkeitsgrad: einfach

Ihr möchtet ein schnelles, gesundes und leckeres Frühstücksrezept?

Dann sind diese Mini Frühstückspizzen genau das Richtige für euch!

Ihr könnt die Frühstückspizzen je nach Belieben variieren. Gebt z. B. noch Beeren mit in den Teig, oder tauscht das Proteinpulver gegen mehr gemahlene Mandeln aus, falls ihr keines Zuhause habt.

Der Fantasie ist bei diesem Rezept keine Grenzen gesetzt. 🙂

Ich wünsch euch viel Spaß beim ausprobieren. ♥

Nährwerte für eine Frühstückspizza – ohne Toppings (Circa-Werte):
111 kcal / 10 KH / 4 F / 7 EW

Ihr benötigt für ca. 6 Mini Frühstückspizzen:

Zubereitung:

  1. Heizt den Backofen auf ca. 160 Grad vor und belegt ein Backblech mit Backpapier.
  2. Vermischt in einer Schüssel alle Zutaten gut miteinander.
  3. Gebt je ca. 1 1/2 EL des Teiges auf das Backpapier und formt kleine Pizzen daraus.
  4. Backt die Frühstückspizzen ca. 15-20 Minuten lang.
  5. Toppt eure Pizzen mit etwas Magerquark und dem Obst eurer Wahl.

Guten Appetit!

Weitere Bilder vom Rezept

Ich hoffe meine Rezepte gefallen Euch.
Wenn ihr Rezepte von mir ausprobiert, markiert euer Bild unter dem Hashtag #christinasfitlife
So kann ich eure Fotos sehen.

Details

Thema:

Hinterlassen Sie einen Kommentar