• Bruschetta
Italienisches Bruschetta2018-07-13T12:50:31+00:00

Project Description

Hey meine Lieben,

heute habe ich mal wieder ein ganz leichtes und schnelles Rezept für euch, und zwar für italienisches Bruschetta. 🙂

In letzter Zeit gab es das öfters mal bei uns. Falls ihr Ciabatta daheim habt, dass schon 1-2 Tage alt ist und nicht mehr so „frisch“ ist, eignet sich das super für Bruschetta.

Ihr benötigt für 2-3 Personen:

  • ca. 1 1/2 Ciabatta Brote
  • ca. 300-350 g Tomaten
  • ca. 30-40 g schwarze Oliven
  • ca. 2 EL Öl + etwas Öl für die Tomate-Oliven-Mischung
  • Salz, Pfeffer, Kokosblütenzucker
  • Tomate-Mozzarella Gewürz
  • ca. 2 EL Balsamico
  • Frische Basilikumblätter
  • Topping: Balsamico Creme

Zubereitung:

Schneidet zuerst das Ciabatta in ca. fingerdicke Scheiben. Beträufelt die Scheiben mit etwas Öl.

Backt die Ciabatta Scheiben bei 160 Grad ca. 10-13 Minuten lang.

Schneidet in der Zwischenzeit die Tomaten in kleine Stücke – entfernt den Strunk und das Innere der Tomaten. Schneidet die Oliven in kleine Stücke.

Vermischt die Tomaten- und Olivenstücke mit dem Balsamico und Öl und schmeckt mit den Gewürzen ab. Zerhackt grob die Basilikumblätter und mischt diese noch mit unter.

Holt die Ciabatta Scheiben aus dem Ofen.

Belegt die Ciabatta Scheiben mit eurer Bruschetta-Mitschung und toppt das Ganze je nach Bedarf noch mit Balsamico-Creme.

Guten Appetit!

Ich hoffe meine Rezepte gefallen Euch.
Wenn ihr Rezepte von mir ausprobiert, vergesst nicht mich zu markieren
@christina.dill und den Hashtag #christinasfitlife zu nutzen, ansonsten kann ich eure Fotos nicht sehen. 🙂

Project Details

Skills Needed:

Categories:

Leave A Comment