Project Description

Seit Ewigkeiten wollte ich mal den Grießkuchen einer Instagrammerin (@momsgymfood) nachbacken.

Jetzt habe ich es diese Woche endlich geschafft und er ist echt sooo lecker!

Ich habe das Rezept minimal abgeändert. Dieses habe ich euch hier zusammengeschrieben.

Nährwerte für den gesamten Kuchen:
1.404 kcal / 222 g KH / 59 g EW / 29 g F

Nährwerte für ein Stück Kuchen (gerechnet auf 16 Stücke):
87,8 g kcal / 13,9 g KH / 3,7 g EW / 1,8 g F

Ihr benötigt für einen Kuchen:

  • 2 Eier
  • 200 g Joghurt Natur
  • 200 g Frischkäse Natur (ich habe den 0,2 % Philadelphia verwendet)
  • 200 Weichweizengrieß
  • 3/4 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Xucker Premium
  • 1 EL Öl
  • 50-80 g Beeren nach Wahl
  • optional: ein paar Tropfen FlavDrops in Vanille

Zubereitung:

Zuerst trennt ihr die Eier in Eigelb und Eiweiß und schlagt das Eiweiß steif.

Gebt die restlichen Zutaten und die 2 Eigelb in eine Schüssel und verrührt diese zu einem glatten Teig. Hebt im Anschluss die steif geschlagenen Eiweiß unter und die Beeren.

Heizt den Backofen auf 180 Grad vor.

Gebt den Teig in eine Kastenform (ich verwende immer eine Silikonform, dass der Teig nicht hängen bleibt – ansonsten fettet eure Form noch zusätzlich ein) und backt den Kuchen ca. 60 Minuten lang.

Guten Appetit!

Ich hoffe meine Rezepte gefallen Euch.
Wenn ihr Rezepte von mir ausprobiert, vergesst nicht mich zu markieren
@chris_tina_d_ und den Hashtag #christinasfitlife zu nutzen, ansonsten kann ich eure Fotos nicht sehen. 🙂