• Quinoa Müsli Riegel 1
Gesunde Quinoa Müsli Riegel2018-07-21T16:33:49+00:00

Project Description

Gesunde Quinoa Müsli Riegel

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25-30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal

Schon lange wollte ich mal selbstgemachte Müsli Riegel ausprobieren, da mir die meisten aus dem Supermarkt viel zu süß sind und voller semi-gesunden Zutaten bestehen.

Herausgekommen sind diese gesunden und veganen Quinoa Müsli Riegel mit Zartbitterschokolade.

Die Müsli Riegel könnt ihr ganz leicht nach Belieben variieren. Ihr könnt statt Rosinen auch jedes andere Trockenobst verwenden. Oder zusätzlich noch ein paar Nüsse oder Chia-Samen mit in die Masse hinzugeben.

Ich wünsch euch viel Spaß beim ausprobieren. ♥

Nährwerte für einen Quinoa Müsli Riegel (Circa-Werte):
203 kcal / 27 KH / 8 F / 4 EW

Ihr benötigt für ca. 11-12 Quinoa Müsli Riegel:

  • ca. 200 g Haferflocken kernig

  • ca. 50 g gepuffter Quinoa

  • ca. 50 g Rosinen (oder anderes Trockenobst)

  • ca. 100 g Agavendicksaft, Dattelsirup oder Honig

  • 2 reife Bananen (ca. 200 g)

  • ca. 30 g Kokosöl

  • ca. 50 g Nussmus nach Wahl (ich habe weißes und braunes Mandelmus verwendet)

  • ca. 50-100 g Zartbitterschokolade (ich habe 70 % Schokolade verwendet)

Zubereitung:

  1. Zermatscht zuerst die Bananen mit einer Gabel.
  2. Vermengt alle trockenen Zutaten in einer Schüssel.
  3. Schmelzt das Kokosöl und gebt dieses zusammen mit dem Sirup/Honig und dem Nussmuss zu den trockenen Zutaten.
  4. Verrührt alles gut miteinander.
  5. Heizt den Backofen auf ca. 180 Grad vor und belegt ein Backblech mit Backpapier. Am besten verwendet ihr ein kleines Backblech (meines hat die Maße 28,5 x 23,0 x 4,0 cm
  6. Gebt die fertige Masse auf das Backblech und streicht die Masse glatt.
  7. Backt die Riegel ca. 25-30 Minuten lang.
  8. Lasst das Blech komplett auskühlen.
  9. Schneidet die Masse in kleine rechteckige Riegel.
  10. Schmelzt die Schokolade und gebt diese über die Müsliriegel.
  11. Toppt ggf. eure Riegeln noch mit Kakao-Nibs, gepufften Quinoa o.ä.

Guten Appetit!

TIPP: Kleine Backbleche findet ihr z. B. hier auf Amazon….

Weitere Bilder vom Rezept

Ich hoffe meine Rezepte gefallen Euch.
Wenn ihr Rezepte von mir ausprobiert, markiert euer Bild unter dem Hashtag #christinasfitlife
So kann ich eure Fotos sehen.

Project Details

Skills Needed:

Categories:

Leave A Comment