Project Description

Chia-Zimt-Kaiserschmarrn (vegan)

Guten Morgen meine Lieben, heute habe ich wieder ein veganes Kaiserschmarrn Rezept für euch. Ich habe den Kaiserschmarrn dieses Mal gar nicht probieren können, da mein Freund alles ratzfatz leer gegessen hatte . Hat anscheinend geschmeckt . Ihr könnt mir ja sagen wie euch der Kaiserschmarrn geschmeckt hat falls ihr ihn ausprobiert .

Ihr benötigt für 1,5 Portionen:

  • 3 EL Chia Samen
  • ca. 100 ml Pflanzenmilch nach Wahl
  • ca. 90 g Dinkelmehl
  • ca. 40 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • ca. 150 ml Pflanzenmilch nach Wahl
  • ca. 20 g Kokosblütenzucker (oder Zucker nach Wahl)
  • Zimt

Zubereitung:

Lasst die Chia Samen in den 100 ml Pflanzenmilch ca. 10 Minuten aufquellen -> super Ersatz für Eier.

Vermischt in einer separaten Schüssel die restlichen trockenen Zutaten miteinander. Sobald die Chia Samen aufgequollen sind, gebt diese zusammen mit der restlichen Pflanzenmilch dazu und vermischt alles gut miteinander. Falls es noch zu zäh ist, gebt noch etwas Milch hinzu.

Erwärmt eine Pfanne mit etwas Öl und gebt den Teig hinein. Wartet bis der Teig oben Blasen bildet. Teilt den Teig mit Hilfe eines Pfannenwenders in 4 Teile und wendet diese. Zerrupft den Teig in kleine Stücke und lasst das Ganze noch anbacken, bis der Teig schön goldbraun ist.

Mein Kaiserschmarrn ist getoppt mit Erd- und HImbeeren, Alpro Soja Natur und einem kleinen Stück Lovechock Schoki .

Ich hoffe meine Rezepte gefallen Euch.
Wenn ihr Rezepte von mir ausprobiert, vergesst nicht mich zu markieren
@Christina.Dill und den Hashtag #christinasfitlife zu nutzen, ansonsten kann ich eure Fotos nicht sehen. 🙂