Project Description

Guten Morgen ihr Lieben,

ich wollte schon seit Langem mal gesunde Cupcakes backen und nun kam ich endlich dazu. 🙂

Herausgekommen sind diese Cappuccino-Cupcakes mit Frischkäse-Quark-Frosting.

Ich finde für das erste Mal sind sie nicht schlecht geworden oder? 🙂

Nährwerte für einen Cupcake mit Frosting (ohne Topping):
158kcal / 16,1 g KH / 13,62 g EW / 4,75 g Fett

Ihr benötigt für 6 Cupcakes:

  • ca. 60 g Dinkelmehl
  • ca. 30 g Proteinpulver mit Cappuccino-Geschmack (ich habe Italian Love von Gymqueen verwendet)
  • 2 Eier
  • ca. 100 g Naturjoghurt oder Alpro Joghurt Natur
  • ca. 1 TL Backpulver
  • ca. 35 g Xucker Premium
  • optional FlavDrops
  • ca. 1,5 EL Back-Kakao
  • ca. 200 g Magerquark
  • ca. 100 g Frischkäse Natur (ich habe Philadelphia Balance verwendet)

Zubereitung:

Trennt zuerst die Eier in Eigelb und Eiweiß.

Schlagt die zwei Eiweiß fast steif.

Gebt die restlichen Zutaten zum Eigelb und verrührt alles gut miteinander. Hebt noch die Eiweiß vorsichtig mit unter.

Heizt den Backofen auf 180 Grad vor.

Füllt den Teig in eure Muffinformen (ich verwende immer welche aus Silikon) und backt diese bei 180 Grad ca. 25 Minuten.

Lasst die Muffins komplett abkühlen.

Vermischt den Quark, den Frischkäse, den Back-Kakao und etwas Wasser miteinander. Gebt die Masse in einen Spritzbeutel oder Sahnebereiter und gebt diese in Kreisen auf den Muffin.

Toppt die Muffins noch nach Wahl mit Streuseln, Oreo´s, Schokolade oder wie ich mit Schoko-Bons :).

Viel Spaß beim Nachmachen ♥!

Ich hoffe meine Rezepte gefallen Euch.
Wenn ihr Rezepte von mir ausprobiert, vergesst nicht mich zu markieren
@christina.dill und den Hashtag #christinasfitlife zu nutzen, ansonsten kann ich eure Fotos nicht sehen. 🙂